Aquaball


Samstag

*startet ab dem 31.10.2020

17.30 - 19.00 Uhr

Schwimmbad Wietze

*der Eintritt kostet 3,50€

Marius Knoblach

(nur mit Voranmeldung unter 015777593963)



Aquaball = Spaß
Aquaball ist ein Ballspiel im Wasser mit sofortiger Spaß-Garantie. Die Spielidee sowie das dazugehörige Equipment wurden speziell entwickelt. Mit Aquaball gelang eine Symbiose aus Wettkampfsport (Erfolgs-Kick) und Fun- bzw. Freizeitsport (Spaß-Faktor).

 

Aquaball = Fitness
Mit Aquaball wird die physische wie auch die psychische Komponente angesprochen. Regelmäßiges Aquaball-Spielen verbessert die allgemeine Fitness (Vorteil: gelenk- und wirbelsäulenschonend) und verwandelt negativen Stress in Positiv-Stress (Erfolg im Team, taktische Lösungen).

 

Aquaball = Motivation
Aquaball motiviert zum sofortigen Mitmachen. Das Spielsystem 4 gegen 4 fördert die Entwicklung der Taktik bei den Spielern fast von alleine. Spielwitz und Geschicklichkeit stehen im Vordergrund. Der Einsatz von Aquaball ist fast überall möglich, vom Lehrschwimmbecken bis zum Baggersee. Die Zielgruppe reicht von den Schwimmanfängern bis zum Sportangebot für Ältere.

 

AQUABALL = Kontrolle im Wasser

 

Mit AQUABALL entwickeln sich spielerisch die Grundfertigkeiten für das Schwimmen. Laufen, springen, hechten, gleiten, tauchen und kurzes schwimmen sind die Grundelemente die durch AQUABALL ständig trainiert und gefördert werden

 

Die Spielidee

 

  • Ein einfaches Regelwerk dient dazu, dieses Spiel auch für ungeübte Schwimmer attraktiv zu gestalten.
  • Der »FAIR PLAY« Gedanke ist oberste Maxime.
  • Zwei Mannschaften à 4 Spieler versuchen den Ball durch schnelles Pass-Spiel im gegnerischen Tor unterzubringen.
  • Das gesamte Team greift an und verteidigt. Es gibt keine »festen« Positionen. Alle sind ins Spiel integriert.
  • Die Möglichkeit, sich schwimmerisch aber auch läuferisch fortzubewegen, garantiert einen aktionsreichen und bei geübten Spielern einen spektakulären Spielverlauf.